.
. DE
.
NETWORK DESIGNER ABOUT K&M SOFT   KONTAKT
 
 
.
Lizenz-Modelle
 
Für Network Designer sind vier Lizenz-Modelle verfügbar, nämlich Light, Professional, Enterprise und Ultimate. Diese vier Modelle unterscheiden sich wie folgt:
 
Network Designer Light Einzelplatzversion, limitiert bei 20 Steckdosen pro Schema.
 
Network Designer Professional Einzelplatzversion, limitiert bei 200 Steckdosen pro Schema.
 
Network Designer Enterprise Einzelplatzversion, limitiert bei 200 Steckdosen pro Schema und Verwendung eigener Bauteile-Listen.
 
Network Designer Ultimate Server-Version für den Betrieb auf Windows-Terminalservern auf der Basis gleichzeitiger Benutzer. 200 Steckdosen pro Schema, Verwendung eigener Bauteile-Listen.
 
Die Software ist für alle Lizenz-Modelle identisch. Die freigegebene Funktionalität wird durch die Lizenz bestimmt, die zum Lieferumfang des Network Designer's gehört. Die Lizenz enthält auch Ihre Adress-Angaben, welche auf jedem Ausdruck in der linken unteren Ecke platziert werden.

Wichtig: Network Designer verhindert das Öffnen von Dateien, die mit derselben Lizenz auf einem anderen Computer erstellt worden sind.
 
Einzelplatz-Ausführungen
 
Einzelplatz-Versionen von Network Designer müssen auf jedem Computer separat lizenziert werden. Das heisst, es wird für jeden Computer, auf dem Network Designer installiert wird, eine eigene Lizenz benötigt. Die Lizenzierung zusätzlicher Computer erfolgt über Zusatzlizenzen. Für eine Installation auf zwei Computern braucht es also eine normale Lizenz sowie eine Zusatzlizenz, und für drei Computer eine normale Lizenz mit zwei Zusatzlizenzen.

Natürlich sind die Preise der Zusatzlizenzen tiefer als die der normalen Lizenzen. Und: je mehr Zusatzlizenzen man benötigt, desto günstiger werden diese. Das ermöglicht Ihnen, zu einem relativ günstigen Preis mehrere Computer mit Network Designer auszurüsten.

Achtung: Einzelplatz-Versionen funktionieren nur auf Client-Betriebssystemen!
 
Server-Ausführung
 
Für den Betrieb von Network Designer auf Windows Terminalservern bieten wir die Ultimate-Ausführung an. Damit kann die Software in Ihrem Netzwerk zentral installiert werden und Ihr Systemadministrator bestimmt, wer alles damit arbeiten darf. Massgebend sind die Anzahl Benutzer, die gleichzeitig damit arbeiten.
 
Schulungslizenzen
 
Staatlich anerkannten Berufs-, Fach- und Hochschulen stellen wir, nach Prüfung der Institution, kostenlos auf ein Jahr befristete Lizenzen zur Schulung der Aus- oder Weiterzubildenden zur Verfügung. Die Schulungslizenz kann vor Ablauf für die Weiterverwendung als Lehrsmittel selbstverständlich verlängert werden.
 
Falls Sie an einer Schulungslizenz interessiert sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail:
 
 
Sie erhalten von uns, nach Prüfung, eine E-Mail mit Ihrem Schulungslizenzschlüssel. Sie installieren die Demoversion von Network Designer 4 an den von Ihnen gewünschten Ort und fügen Ihre Lizenzangaben unter Einstellungen, Optionen ein und Ihre Schulungslizenz ist für ein Jahr freigeschaltet.
 
. . .
. . .
K&M Software Engineering . © 2019 Kaufmann & Meier AG, Software Engineering, Bad Erlosenstrasse 3, CH-8340 Hinwil,